Werdende Eltern

Schon während der Schwangerschaft können Sie einiges für die Gesundheit Ihrer Kinder tun. Das gilt auch für die Zähne. Durch eine ausgewogene Ernährung, die ausreichend Kalzium enthält, können Sie dafür Sorge tragen, dass die für die Zahnentwicklung Ihres Kindes wichtigen Stoffe bereitgestellt werden.
Früher hieß es, dass man pro Kind einen Zahn verliert. Das lässt sich heute vermeiden. Richtig ist allerdings: Die Schwangerschaftshormone lassen das Zahnfleisch empfindlicher werden. Kommen dann noch Zahnbeläge hinzu, kann sich das Zahnfleisch entzünden (Schwangerschafts-Gingivitis) oder eine Parodontitis entstehen. Solche Entzündungen sind nicht nur ein Problem für die mütterlichen Zähne, sondern auch für das Kind: Sie können nämlich das Risiko für Frühgeburten erhöhen. 

Da die Zahngesundheit während der Schwangerschaft stärker gefährdet ist, sollten werdende Mütter besonders sorgfältig auf ihre Ernährung und Zahnpflege achten.

5 Tipps für Schwangere:

  1. Achten Sie auf eine ausreichende Versorgung mit Kalzium und Vitaminen. Das erreichen Sie am besten, wenn regelmäßig Käse und andere Milchprodukte sowie frisches Obst und Gemüse auf Ihrem Speiseplan stehen. Das kommt nicht nur Ihrem Kind, sondern auch Ihren Zähnen zugute.
  2. Konsumieren Sie zahnschädliche, insbesondere saure und süße Lebensmittel nur in Maßen. 
  3. Achten Sie während der Schwangerschaft besonders auf die Zahnpflege – auch in den Zahnzwischenräumen. 
  4. Sorgen Sie für regelmäßige zahnärztliche Kontrollen während der Schwangerschaft. So können Probleme frühzeitig erkannt und behoben werden. 
  5. Frauen, die unter Schwangerschaftserbrechen leiden, sollten wissen: Die Magensäure greift die Zahnoberfläche an und entkalkt die Zähne. Wer unmittelbar nach dem Erbrechen Zähne putzt, schädigt den Zahn zusätzlich. Besser: Den Mund zunächst nur mit klarem Wasser ausspülen. Alternativ kann eine Prise Kaisernatron zur Neutralisierung der Magensäure zugesetzt werden. Nach einer halben Stunde können Sie dann wieder zur Zahnbürste greifen.

Wir unterstützen Sie gern, damit Sie zahngesund durch diese besondere Zeit kommen.

Praxis für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde |  Eugenstrasse 10 |  74369 LÖCHGAU |  Tel. 07143 - 963194