Knochenaufbau

Ihr Wunsch nach Implantaten lässt sich auch mit wenig Knochensubstanz erfüllen!
Steht für das Einpflanzen eines Implantates nicht genügend Knochensubstanz zur Verfügung, bietet sich der Knochenaufbau an. Dabei kann aus Eigenknochen oder Knochenersatzmaterial Knochensubstanz aufgebaut werden. Dieses Verfahren ermöglicht auch Patienten mit zu geringem Knochenvolumen eine hochwertige Versorgung mit Implantaten.

Praxis für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde |  Eugenstrasse 10 |  74369 LÖCHGAU |  Tel. 07143 - 963194